Über den Podcast

Dreschfest Niederwalgern 2018

Deutz, Porsche, Lanz, Güldner, Fahr, Allgaier und Eicher sind nur einige Hersteller von denen es heute noch historische Traktoren gibt. Es gab unzählige Hersteller von Schleppern, nur wenige sind davon heute noch übrig geblieben. MAN oder Mercedes bauten einst Traktoren, doch diese blieben relativ unbekannt.

In Deutschland gibt es viele Privatmenschen und Vereine die alte Trecker restaurieren, ausstellen und erhalten. Bei Traktorfesten trifft man sich und zeigt sich gegenseitig seine Schätze.

Dieser Podcast stellt alte Traktoren sowie die Besitzer dahinter vor. Fast jeder Traktor hat eine Geschichte die erzählt werden kann.

 

Was ist ein Podcast?

Podcaster: Gregor Atzbach

Ich denke es kann nicht schaden wenn man Traktorinteressierten und Schlepperbesitzern erklärt was ein Podcast ist. Schließlich kennt der Schlepperfreund alte historische technik und hat von Podcasts oft noch nichts gehört.

Podcasts sind Radiosendungen bzw. Audiodateien zum herunterladen. Auf dieser Webseite sammelt Podcaster Gregor Atzbach Gespräche mit Traktorbesitzern, natürlich auch mit Geräuschen. Über das Archiv kommt man zu den einzelnen Folgen. Die Folgen kann man sich über die Webseite anhören und herunterladen.

Ein Podcast zeichnet sich dadurch aus das man ihn abonnieren kann, und das natürlich kostenfrei. Zum Abonnieren braucht man spezielle Apps wie z.B. iTunes Podcast App oder Overcast oder Castro.

Wenn du diesen Podcast abonnieren magst klicke auf diesen Button, dein Smartphone leitet dich automatisch in eine Podcast-App.